Stadt der Zukunft_1000x200.jpg

«Die Arbeitswelt der Zukunft - Zur Veränderung befähigen»


Ein Workshop des Europaweit führenden ThinkTanks 2bAHEAD

Die digitale Revolution verändert unsere Arbeits- und Lebenswelt in beispiellosem, exponentiellem Tempo. Technologie treibt diese Veränderung und sie soll gleichzeitig dazu beitragen, besser mit ihr umgehen zu können. Auch wenn sich damit unbenommen eine bisher nicht dagewesene Vielzahl von Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet, kann die Chance für jeden, Zukunft aktiv und selbständig zu gestalten, Probleme bereiten. Denn mit der Wahrnehmung dieser Möglichkeiten geht auch einher, dass Veränderungen stattfinden werden. Menschen wiederum reagieren eher skeptisch wenn nicht sogar zum Teil ablehnend auf Veränderungen, da diese meist nicht als ‚Chance‘, sondern als ‚Ereignis‘ verstanden werden, auf die man selbst keinen Einfluss hat, die man nicht gestalten kann. Bezogen auf den Arbeitskontext, findet sich diese Angst in vielgehörten Aussagen wieder, dass die Digitalisierung Arbeitsplätze vernichten wird und dass die anstehenden Umwälzungen auf dem Arbeitsmarkt die Gesellschaft negativ beeinflussen wird. Die Devaluation von Arbeitskraft wird sich negativ auf die Psyche der Menschen auswirken und unabsehbare Folgen für das soziale Miteinander haben. Angetrieben durch unserer bedingungslos positives Zukunftsbild bei 2b AHEAD, widmen wir uns gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern der Frage, wie eine Zukunft der Arbeitswelt aussehen kann. Welche Veränderungen dabei auf uns zukommen werden und wie diese zu bewerten sind, so dass sie als Chance und nicht als Bedrohung für alle Beteiligten verstanden werden können.

Das Ziel des Workshops ist es, gemeinsam mit den Teilnehmenden wichtige Impulse zu setzen, konkrete Inhalte zu erarbeiten und in einen aktiven Austausch darüber zu treten, mit welchen Mitteln und in welcher Form die notwendige Akzeptanz zu Veränderung in Unternehmen getragen werden kann. Es geht uns um  nichts Geringeres, als gemeinsam mit ihnen, Massnahmen zu erörtern, die sie als Leader ihres Unternehmens in die Lage versetzen soll, ihre Mitarbeiter zur Veränderung zu befähigen. 

 

Jan-Berger_570x570

Jan Berger
CEO 2bAHEAD Think Tank

Als Geschäftsführer des 2b AHEAD ThinkTank verantwortet Jan Berger neben dem Vertrieb auch die strategische Weiterentwicklung und das Wachstum des Instituts. Er ist der primäre Ansprechpartner für alle unsere Kunden sowie die
Partner des 2b AHEAD ThinkTank.

Der ausgebildete Historiker und Experte in Slawistik hat auf verschiedenen Kontinenten gelebt und dabei zahlreiche Führungspositionen in internationalen Unternehmen besetzt - darunter eine der grössten dänischen Immobiliengruppen sowie ein erfolgreiches Fintech Startup. Er führte erfolgreich Projekte in Mexiko, Süd Afrika, UK, Italien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Russland und den USA durch.

 


Knowledge Partner:

1712_2bA_Logo_NEU_transparent_web

Presenting Partner:

jobcloud-combo-color

Details

  • Datum: 22.11.2018
  • Format: Workshop am Vormittag des Swiss Leadership Forum 2018
  • Ziel: Mitarbeiter zur Veränderung befähigen
  • Zielgruppe: Führungskräfte
  • Zeit: 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Ort: The Dolder Grand, Zürich Google Maps >
  • Kosten: CHF 270 (Club Members kostenfrei)
Ihr Eintrag im Kalender
Hier anmelden