IDEAS WORTH SHARING

Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Sed molestie augue sit amet leo consequat posuere. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Proin vel ante a orci tempus eleifend ut et magna. Lorem ipsum dolor sit amet.

Schön war's, das Swiss Leadership Forum 2020

Wie singen Die Fantastischen Vier so schön: «Es könnt' alles so einfach sein, isses aber nicht ...». Wir alle haben uns das sicherlich anders vorgestellt, als wir in der Silvester-Nacht 2019 miteinander auf ein glückliches Neues Jahr angestossen haben. Seither hat sich vieles drastisch verändert und irgendwie will die Normalität nicht zurückkommen. Was bedeutet das für uns Menschen und Führungskräfte? Was hat uns geprägt in den letzten Monaten und bedeutet das für unsere Zukunft? Diesen Fragen gingen wir am Swiss Leadership Forum 2020 nach. Konsequenterweise online!

Das nächste Swiss Leadership Forum findet am Donnerstag, 4. November 2021 im Kongresshaus Zürich sowie im Netz als Livestream statt. Stay tuned ...!

15:30

Offizieller Start Swiss Leadership Forum 2020

Begrüssung durch Stephan Isenschmid, Geschäftsführer Swiss Leadership Forum

15:35

Keynote: Gesucht: Normalität

Eröffnungs-Keynote von Prof. Dr. Lutz Jäncke, Inhaber des Lehrstuhls für Neuropsychologie am Psychologischen Institut der Universität Zürich, Neuropsychologe und kognitiver Neurowissenschaftler.

16:15

Interview: Die organische Organisationsform in Zeiten von Corona

Die Unternehmerin Sabine Bellefeuille-Burri, Mitinhaberin der BURRI public elements AG, erläutert im Gespräch mit Stephan Isenschmid, wie sich ihre organische Organisationsform während der Pandemie bewährt.

16:35

Interview: Warum das Glas halb-voll ist

Stefan Slamanig, Inhaber der OBRIST interior AG im luzernischen Inwil erklärt im Gespräch mit Stephan Isenschmid, wie sein weltweites Geschäft mit Luxus-Ladeneinrichtungen unter Corona gelitten hat und warum für ihn das Glas trotzdem halbvoll ist.

16:55

Keynote (E): The Future is Faster than You Think - But, is It Also Safer?

Peter H. Diamandis, Data Driven Optimist, Co-Founder der International Space University und der Singularity University

17:50

Zusammenfassung und Ausblick

Stephan Isenschmid

18:00

Schluss der Veranstaltung

 

Der Veranstalter behält sich das Recht auf Programmänderungen vor.

Referenten 2020

Sabine-Bellefeuille-Burri_1000x1000_w

Sabine Bellefeuille-Burri

Inhaberin BURRI public elements AG

Sabine-Bellefeuille-Burri_1000x1000_w

Sabine Bellefeuille-Burri

Inhaberin BURRI public elements AG

Sabine Bellefeuille Burri ist VR Präsidentin der BURRI public elements AG, seit 2000 führt und entwickelt sie mit Ihrem Bruder die Familienfirma. Die 1903 gegründete BURRI public elements AG ist führender Anbieter von Lösungen für öffentlicher Räume. Seit drei Jahren wird die BURRI public elements AG nach dem Prinzip der Organischen Organisation agil geführt.

Sabine Bellefeuille Burri ist Stiftungsrätin der Pensionskasse PROMEA und befasst sich seit 27 (44) Jahren mit Nachfolge als Betroffene aber auch als Entwicklerin von Konzepten. Seit 2001 hält sie Vorträge und Workshops zum Thema Unternehmertum und Nachfolge. Sie ist Mitautorin des Buches von der Kunst Verantwortung zu übernehmen und zu übergeben und des gleichnamigen angeleiteten Selbststudiums. Sie war lange Jahre Mitglied des Beirats KMU Next, und Think Tank Nachfolge.

Peter-Diamandis_636x636

Peter H. Diamandis

US-amerikanische Luftfahrtingenieur und Unternehmer, gemäss FORTUNE einer der 50 wichtigsten Führungskräfte der Welt

Peter-Diamandis_636x636

Peter H. Diamandis

US-amerikanische Luftfahrtingenieur und Unternehmer, gemäss FORTUNE einer der 50 wichtigsten Führungskräfte der Welt

Peters’ Palmarès könnte kaum eindrücklicher sein: Er ist Gründer der X-Prize Foundation sowie Mitbegründer der International Space University, der Singularity University, der Zero Gravity Corporation, des Gesundheitsunternehmens Human Longevity Inc., des ersten Weltraumtourismus-Unternehmens Space Adventures sowie des Asteroiden-Bergbau-Unternehmens Planetary Resources.
Lutz-Jaenke_2097x2097_w

Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke

Inhaber des Lehrstuhls für Neuropsychologie am Psychologischen Institut der Universität Zürich

Lutz-Jaenke_2097x2097_w

Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke

Inhaber des Lehrstuhls für Neuropsychologie am Psychologischen Institut der Universität Zürich

Lutz Jäncke studierte in Bochum, Braunschweig und Düsseldorf zunächst
Biologie, dann Psychologie und Hirnforschung. An der Heinrich Heine-Universität erwarb er das Diplom in
Psychologie (1984), promovierte in Psychologie und Hirnforschung (1989) und habilitierte über das Thema
„anatomische und funktionelle Hirnasymmetrien“. Nach seiner Habilitation führte er seine Forschungsarbeiten am Beth Israel Hospital der Harvard Medical School weiter (1995). Von der Deutschen
Forschungsgemeinschaft (DFG) erhielt er 1996 ein Heisenberg-Stipendium. Gleichzeitig war er als Senior-Researcher im Kernforschungszentrum Jülich tätig. 1997 erhielt er einen Ruf auf die C4-Professur für
Allgemeine Psychologie der Otto von Guericke-Universität Magdeburg. Seit 2002 ist er Ordinarius für Neuropsychologie an der Universität Zürich.

Lutz Jäncke hat über 350 wissenschaftliche Arbeiten in peer-reviewed Zeitschriften verfasst. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und Buchkapitel. Seine wissenschaftlichen Arbeiten zählen zu dem einen Prozent der am häufigsten zitierten Arbeiten weltweit.

Lutz Jäncke arbeitet im Bereich der funktionellen Neuroanatomie und hier insbesondere im Bereich der kortikalen Plastizität im Zusammenhang mit dem Lernen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Forschung ist die Erforschung der neuronalen Grundlagen der Musikverarbeitung.

Stefan-Slamanig_452x452

Stephan Slamanig

Inhaber, OBRIST interior AG

Stefan-Slamanig_452x452

Stephan Slamanig

Inhaber, OBRIST interior AG

Stephan_Isenschmid_2200x2200

Stephan Isenschmid

Geschäftsführer Swiss Leadership Forum

Stephan_Isenschmid_2200x2200

Stephan Isenschmid

Geschäftsführer Swiss Leadership Forum

Stephan Isenschmid leitet die Geschicke des Swiss Leadership Forum seit 2012 als geschäftsführender Inhaber. Zuvor war der Betriebswirt KMU-Unternehmer in unterschiedlichen Bereichen der IT.

EINFACH ANDERS

Das Swiss Leadership Forum ist erfrischend anders. Und dieses Jahr sogar konsequent anders!

VERANTWORTUNG

Wir wissen alle nicht, wie sich Covid-19 im Herbst/Winter 2020/2021 entwickeln wird. Als Veranstalter gehen wir in den Lead und übernehmen Verantwortung.

KONSEQUENT ONLINE

Um den Bedürfnissen der Teilnehmenden, der Referentinnen und Dienstleister gerecht zu werden, findet die diesjährige Ausgabe in verkürzter Form im Netz statt.

 

 

KOSTENFREI

Es lohnt sich dabei zu sein, auch online! Und das als unser Geschenk erst noch kostenfrei.

DA MUSS ICH DABEI SEIN ...!

Bitte registrieren Sie sich spätestens bis zum 17.11.2020, 18:00 Uhr

Registration



Hauptpartner

avalog_outline_web_goenner400x400
AWA-color
Mobilezone
ZHAW-Logo_2423x705_w

Netzwerkpartner

 

fbs_logo-alternative_App_275px
SKO Logo_D_rgb+claim_App_275px
svc_web2400x400

Medien- & Eventpartner

 

cube_media_signet_rgb400x400
Moneycab_RGB_transparent
screenpro_logo400x400